Potenzialberatung

Die Potenzialberatung dient der Kundenorientierung, Sicherung der Qualität sowie der Erschließung neuer Märkte insbesondere für kleinere und mittelständige Unternehmen (KMU´s) durch Entwicklung strategischer und operativer Prozesse.
Das Land NRW fördert derartige Projekte mit Zuschüssen zu den Beraterhonoraren. So werden bis zu 5.000 EUR vom Land NRW gefördert.

Folgende Tätigkeitsschwerpunkte werden gefördert:

  • Arbeit und Gesundheit
  • Arbeitsorganisation
  • Arbeitszeit
  • Berufliche Weiterbildung
  • Personalentwicklung / Altersstruktur / Fachkräftebedarf

In Einzelfällen wird auch die Beratung zur Einführung eines Managementsystems (ISO 9001) gefördert.
Basis hierfür ist ein Beratungsgespräch mit einem Vertreter der Beratungsstellen. Dies sind oft Wirtschaftsförderungsgesellschaften oder auch die örtliche Industrie- und Handelskammer (IHK).

Die STEFAN WEBELHAUS MANAGEMENTBERATUNG verfügt über zugelassene Berater im Sinne der Potenzialberatung und unterstützt Sie bei der Antragstellung.

Weitere Informationen erhalten Sie bei uns und bei der G.I.B. (Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung mbH).